Sie sind hier: Vereins Information / Karate Do / Kata / Gekisai Dai Ichi
Samstag, 15-Dez-2018 | 12:11

Gekisai Dai Ichi

gekisai ichi 00

gekisai ichi 01

gekisai ichi 02

gekisai ichi 03

gekisai ichi 04

gekisai ichi 05

gekisai ichi 06

gekisai ichi 07

gekisai ichi 08

gekisai ichi 09

gekisai ichi 10

gekisai ichi 11

gekisai ichi 12

gekisai ichi 13

gekisai ichi 14

gekisai ichi 15

gekisai ichi 16

gekisai ichi 17

gekisai ichi 18

gekisai ichi 19

gekisai ichi 20

gekisai ichi 21

gekisai ichi 22

gekisai ichi 23

gekisai ichi 24

gekisai ichi 25

gekisai ichi 26

gekisai ichi 27

gekisai ichi 28

gekisai ichi 29

gekisai ichi 30

gekisai ichi 31

gekisai ichi 32

gekisai ichi 33

gekisai ichi 34

gekisai ichi 35

gekisai ichi 36

gekisai ichi 37

gekisai ichi 38

gekisai ichi 39

gekisai ichi 40

gekisai ichi 41

gekisai ichi 42

gekisai ichi 43

gekisai ichi 44

gekisai ichi 45

gekisai ichi 46

gekisai ichi 47

Gekisai-Dai Ichi auch Gegsai-Dai Ichi (jap. 撃砕大一, Geki, dt. „niederreißen“ und jap. Sai, dt. „Festung“ und jap. Dai Ichi, dt. „der Erste“)

Die "Gekisai-Dai – Kata" des Goju-Ryu Karate gehören zur Kategorie der Fukyu-Kata, wenngleich sie auch als Kaishu-Kata betrachtet werden können. Sie existieren in den beiden Formen „Ichi“ und „Ni“. Beide Kata sind relativ jung und wurden von Chojun Miyagi (1888-1953) zu Anfang des 20. Jahrhunderts selbst entwickelt. Ebenso wie die „Taikyoku-Kata“ sollen die „Gekisai-Dai – Kata“ Anfängern einen Einstieg in die klassischen Kata ermöglichen. Allerdings kommt den „Gekisai-Dai – Kata“ eine größere Bedeutung zu, da sie zu den zwölf Kata zählen, die von Chojun Miyagi für das Goju-Ryu Karate festgelegt wurden.


Die Kata „Gekisai-Dai Ichi“ wird in der Prüfung zum 7. Kyu (Orangegurt) und zum 6. Kyu (Grüngurt) verlangt. Die Kata-Bunkai jedoch erst zum 3. Kyu bzw. 1. Kyu (Braungurt).

Quelle: Wikipedia